Die Kleiderkammer „Klamotte“ …

[Foto: Kleiderkammer] [Foto: Kleiderkammer] [Foto: Kleiderkammer]

… bietet folgenden Zielgruppen die Möglichkeit, gegen ein geringes Entgelt einzukaufen:

  • Menschen mit geringem Einkommen
  • Arbeitslose
  • Sozialhilfeempfänger
  • Migranten
  • Wohnungslose Mitbürger
  • Menschen in Notlagen
  • Kinderreiche Familien

Wir führen Kleidung, Schuhe und Kleinteile.
Die Konfession oder Religion spielt keine Rolle.

Das Team der Klamotte freut sich auf Ihren Besuch und hat für Ihre Wünsche und Fragen immer ein offenes Ohr und eine Tasse Kaffee oder Tee bereit.

Unsere Kleiderkammer finden Sie in einem großzügigen Container auf dem Hofgelände.

Unsere gesamten Einnahmen kommen einem Projekt in San Salvador zugute: CEDEINFA.

[Logo: Kleiderkammer „Klamotte“]

Öffnungszeiten

Montags von 15:00 bis 17:00 Uhr