Wege zueinander: „Hinter dem Meer“ - Ein Film von Janis Marx

Wie viel Zumutung hält eine wahre Freundschaft aus? Kann sie zerbrechen? Was muss geschehen, um verloren gegangenes Vertrauen wiederzuerlangen?

In jedem von uns steckt die Sehnsucht nach Ehrlichkeit. So auch in Karl und Lutz, zweier Rentner und ehemals beste Freunde, die sich seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben und nun ein letztes Mal auf eine gemeinsame Reise gehen.

„Freundschaft ist wie eine Tür. Sie kann knarren. Sie kann klemmen. Aber sie ist nie verschlossen!“

Mit dieser Thematik befasst sich der Film „Hinter dem Meer“ – eine Geschichte über Trauer, die Komplikationen des Älterwerdens, die Flucht vor der Wirklichkeit und über die Kraft der Vergebung.

Der Film wird im Rahmen der 40 Tage vor Ostern zum Thema „Wege zueinander“ am Sonntag, den 11.03. um 18:00 in unserem Gemeindezentrum gezeigt. Janis Marx (Buch und Regie) wird an diesem Abend anwesend sein und steht im Anschluss zum Gespräch und für Fragen zur Verfügung. Jeder ist sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei (Spende möglich).

Tags: Einladung