Archiv

Elia-Tage als Ermutigung für den Alltag

Es hat sich bewährt, die 40 Tage vor Ostern dazu zu nutzen, um gemeinsam ein praxisnahes Thema zu bearbeiten. In Anknüpfung an die letztjährigen Hemsbacher Bibeltage soll in diesem Jahr die Person des Elia im Mittelpunkt stehen. Elia war ein Mensch „wie du und ich“ mit Stärken und Schwächen, voller Angst und Zweifel, mit einer tiefen Sehnsucht nach einer besseren Zukunft und einer großen Leidenschaft für Gott. In den sechs Gottesdiensten geht es um persönliche Ermutigung, die auf konkrete Lebenssituationen eingeht und dabei die Umsetzung des jeweiligen Themas in die Alltagspraxis im Fokus hat.

Wir feiern ein Fest - herzliche Einladung zum Afrika-Tag!

Am Erntedanksonntag, den 5. Oktober feiert die EFG-Hemsbach mit dem Afrika-Tag ein ganz besonderes Familienfest. Der Gottesdienst, das anschließende Grillfest mit afrikanischen leckeren Speisen, das gemeinsame Spielen und Feiern mit tollen Workshops wird vor allem von den Kindern und ihren Mitarbeitern gestaltet und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die neue Gemeindepraktikantin Tabitha Kiragu aus Kenia ausgiebig zu erleben und kennen zu lernen.

Vortrag über moderne Biotechnik und ethische Grundfragen

Abend für Seele und Geist in der EFG: Neben den beiden jährlichen Frauenfrühstücken lädt das Team auch diesmal wieder zu einem Vortragsabend mit Buffet am Donnerstag, den 23. Oktober um 20:00 Uhr herzlich ein. Der Abend ist nicht nur für Frauen gedacht, sondern soll auch Berufstätigen, Männern, Ehepaaren und jungen Erwachsenen die Möglichkeit bieten, in gemütlicher Atmosphäre zusammen zu essen und ein interessantes Referat zu hören. Für diesen Abend konnte der Chemiker Dr. Harald Binder aus Konstanz gewonnen werden.